September 8, 2006

Nepal ...

Jetzt waren wir eine Woche hier in Nepal, haben ganz interessante Erfahrungen gemacht und Energie getankt. Es war wie ein Ankommen an einem bekannten sicheren Hafen. Trotz der Demos vorgestern, alles sehr friedvoll.
Wir haben Pashumpatinath und Patan besucht, Projekte gesehen und ein noch nicht eroeffnetes Projekt von Ecohimal, Dream of Garden, schon vor der Eroeffnung besichtigen duerfen.
Einblicke in die Schwierigkeiten und Komplexitaet eines Entwicklungsprojekts und interessante Geschichten haben wir von Max bekommen. Danke!
Alles in allem mit shopping und gutem Dal Bhaat oder einem Steak, eine angenehme Zeit in Nepal.

Morgen frueh brechen wir auf nach Tibet. Wir sind schon sehr gespannt und v.a. hoffen wir, dass uns die Hoehe zusagt besser gesagt wir sie ertragen.
Wir werden Knoblauchsuppe essen und uns von innen waermen, viel trinken und dann wird es schon gehen.
Der Pass, Lo auf tibetisch, ist 5050 m also recht hoch. Die Reise bis nach Lhasa ist in einer Gruppe organisiert, denn es geht kaum anders. Von Lhasa aus koennen wir dann einige tibetische Kloester aufsuchen, die in Lhasa Umgebung liegen. Danach werden wir wahrscheinlich den neuen Zug nach Cheng Du nehmen. Auch ein Erlebnis.

3 comments:

Mami said...

Hallo Juli,

Nepal muss so toll sein, da möcht´ich auch einmal hin. Na ja, fürs erste werde ich ins Yak & Yeti gehen. Wenn ihr morgen über Lo nach Lhasa jeept, dann zieht euch warm an!!
Danke für die Karte aus Rishikesh. Bussi Mami - freu` mich schon auf eure nächsten Eindrücke. Übrigens Omi ist im Moment in Rumänien, angeblich hat es dort 40°C - ich halte sie aber trotz ihrer Reise über eure Berichte am laufenden und sie ist sehr froh und dankbar dafür.

Leo said...

und auch in diesem blog hinterlasse ich meine spuren und beneide euch um eure eindrücke und empfindungen, die ihr nicht nur aufnehmen sondern auch verarbeiten müsst :-)

beeindruckend fürwahr...

have fun
leo

inatainment said...

Hallo Mausi!

Mami und ich sitzen gerade beim Kaffee in der Brudermanngasse und denken an Euch! Hoffentlich habt ihr genug Sauerstoff bekommen in Lhasa :-)
Ilse freut sich schon total auf Ko Samui und die "feinen" Elefanten im Dschungel und so . . .
Ich werd jetzt langsam echt neidig!!!
übrigens . . Mami behauptet, du wüßtest sicher nicht, wer Andy Garcia ist. Ich sage, du weißt es natürlich :-)))
Vielen lieben Dank für die liebe Karte aus Rishikesh!! Arundhati Roy kenne und liebe ich für ihre politischen Kommentare, Bücher hab ich noch keine gelesen. Von Eckhart Tolle hab ich gerade "Stillness speaks" (Stille spricht) auf meinem Nachtkästchen.
Kommt gleich als nächstes dran, wenn die US Open vorbei sind :-))

Nun denn . . solong für heute! Roger Federer schlägt gleich zum Semifinale auf . . . .

Wir drücken dich fest und busseln dich . . . und "Andy" auch :-))) bis bald! Alles Gute!
Godl + Mami